Bauzeichnen und Bautechnik
Starttermin: 24.01.2018
Beschreibung:
Sie stehen bisweilen ehrfürchtig vor einem architektonisch ausgefallenen Gebäude? Und fragen sich: Wer hat es geplant? Und meinen: Das hätte ich so oder anders gezeichnet? Perfekt! Ihr künftiger Arbeitgeber – ob Baubehörde, Architekturbüro oder Planungsbüro eines Bauunternehmen – „baut auf Sie“, wenn Sie nach dieser zweijährigen Ausbildung mit interessanten Ideen, produktiven Plänen und zielgenauen Zeichnungen überzeugen.  Unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen an der Umschulung zum/r Bauzeichner/in absolvieren ein zweiwöchiges internes Baupraktikum im Baukeller des Berufsförderungswerks.