Elektronik
Starttermin: auf Anfrage
Beschreibung:
Bei Donald Duck war Daniel Düsentrieb Ihr heimlicher Held, weil Sie die Entwicklung genialer Geräte, sinnvoller Systeme und perfekter Prototypen fasziniert hat? Diese zweijährige Ausbildung macht aus phantastischem Zeichentrick Ihre persönliche Zukunft, wenn Sie bei der Konzeption innovativer Produkt-Ideen geforderte Funktionalitäten in genaue Fertigungsunterlagen dank Ihres elektro-technischen Verständnisses umsetzen. 

Elektronikerinnen / Elektroniker für Geräte und Systeme stellen Komponenten und Geräte her und sind verantwortlich für deren Inbetriebnahme und Instandhaltung. Sie stellen Muster und Prototypen her. Dazu wählen Sie die Komponenten und Geräte aus, integrieren sie im System, installieren und konfigurieren die notwendigen Programme. Sie benutzen englischsprachige Unterlagen und erstellen entsprechende Dokumentationen. Elektronikerinnen und Elektroniker für Geräte und Systeme unterstützen Entwickler bei der Realisierung von Aufträgen. Sie wirken bei der Analyse der geforderten Funktionalität und dem Entwurf von Schaltungen mit, erstellen Layouts sowie Fertigungsunterlagen, vergeben Aufträge zur Beschaffung von Bauteilen und Betriebsmitteln, planen und steuern Produktionsabläufe. Schließlich organisieren Sie Gruppenarbeiten, richten Fertigungs- und Prüfmaschinen ein und beteiligen sich bei der Analyse und Optimierung von Fertigungsprozessen.

Der staatlich anerkannte Ausbildungsberuf stellt gehobene Anforderungen an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Schulische Kenntnisse, die dem qualifizierenden Hauptschulabschluss entsprechen, sollten vorliegen. Ferner ist abstrakt-logisches Denken erforderlich. Kommunikations- und Teamfähigkeit, sorgfältiges und verantwortliches Handeln sowie die Bereitschaft zum Erlernen technischer Zusammenhänge erleichtern die Ausbildung. Die kontinuierlichen technologischen und strukturellen Veränderungen in der Elektroindustrie setzen nach der Ausbildung zur Elektronikerin / zum Elektroniker die Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung voraus.

Durch den immer weiter verbreiteten Einsatz von hochmoderner Elektronik sind die vielfältig einsetzbare Elektronikerinnen / Elektroniker für Geräte und Systeme sind ein gefragter Mitarbeiter in der Industrie und im Service. Noch mehr zur Elektronik-Ausbildung finden Sie unter diesem Link. Lesen Sie hier außerdem eine Erfolgsgeschichte über einen im BFW ausgebildeten "Elektroniker für Geräte und Systeme".