Kundenmanagement

Die Reha- und Integrationsmanagement-Beraterinnen und -Berater verstehen sich als Partner der Rehabilitandinnen und Rehabilitanden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können von sich aus den Kontakt zur den Reha- und Integrationsmanagement-Beraterinnen und Beratern bei Problemen oder bei Schwierigkeiten mit Behörden suchen. Anschließend wird gemeinsam ein entsprechender Modus der weiteren Vorgehensweise vereinbart. In anderen Fällen geht die Initiative von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern selbst aus.

Sozialrechtliche Fragen

Das Reha- und Integrationsmanagement berät auch in sozialrechtlichen Fragen und koordiniert als Schnittstelle den informellen Austausch mit den Reha-Trägern.

Ganzheitliche Unterstützung: Wir lassen Sie mit Ihren Problemen nicht allein.

Die zuständigen Reha-und Integrationsmanagmentberaterinnen und -Berater arbeitet in einem interdisziplinären Team, bestehend aus den Ausbildern, einem Mediziner und einem Psychologen. Dieses Team trifft sich regelmäßig um gemeinsam über den Verlauf der beruflichen Rehabilitation zu beraten. Der Hauptakzent liegt auch hier darauf, die Teilnehmer bei der Erreichung des Reha-Zieles erfolgreich zu unterstützen.


Ansprechpartner

Sollten Sie weitere Fragen zum Reha- und Integrationsmanagement haben, wenden Sie sich bitte an:

Herrn Martin Nettelnstroth
Telefon: 08091 51-1110
Email:    m.nettelnstrothbfw-muenchende