IT-Berufe
Begriffe wie Software und Hardware, Betriebssysteme und Netzwerke sind Ihnen nicht fremd? Sie begeistert die gesamte Palette der Informations- und Telekommunikationstechnologie? Sie interessiert, wie komplexe Systeme funktionieren? Dann sind Sie hier genau richtig! Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Hierfür vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Daneben beraten und schulen sie Benutzer.

Die Ausbildung ist eine zertifizierte Bildungsmaßnahme nach AZAV.
Ob Industrie, Handel oder Dienstleistungsbetrieb: Komplexe Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik sind heute unverzichtbar, um wettbewerbsfähig zu sein. Nach dieser zweijährigen Ausbildung sind Sie in der Lage, die Installation ganz speziell erforderlicher IT-Systeme für ein Unternehmen von der Planung bis zur Beratung und Unterstützung der mit ihr arbeitenden Belegschaft zu steuern und zu verwalten.

Die Ausbildung ist eine zertifizierte Bildungsmaßnahme nach AZAV.
„Ist toll“ – ist Technik! Kurz: IT. Ein Einsatzgebiet, das in fast allen Bereichen des täglichen Lebens immer mehr an Bedeutung gewinnt und damit Einsatzmöglichkeiten verschiedenster Art bietet. Diesem Markt gehört die Zukunft, wobei nicht nur technisches Verständnis, sondern vor allem die Bereitschaft, sich Innovationen zu stellen, gefordert ist. Diese zweijährige Ausbildung „verbindet“ Sie mit wirklich einmaligen Berufschancen!

Die Ausbildung ist eine zertifizierte Bildungsmaßnahme nach AZAV.
Technisches, kaufmännisches und organisatorisches Know-how: Diese zweijährige Ausbildung ist so vielseitig wie Erfolg versprechend, denn ohne moderne IT-Systeme kommt heute keine Firma mehr aus. Sie analysieren, planen, kalkulieren, präsentieren und installieren auf den Kunden maßgeschneiderte Anlagen und schulen das Personal. Dies setzt neben technischem Verständnis auch Kommunikationsfähigkeit voraus.

Die Ausbildung ist eine zertifizierte Bildungsmaßnahme nach AZAV.