Einzelqualifizierungen

Diese Qualifizierungen mit hohem Anteil an Praxis­bezug und individueller Betreuung orientieren sich an den Wünschen der Arbeitgeber zur Erweiterung der berufspraktischen Kenntnisse und Fertigkeiten ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zum Ausgleich fachpraktischer Defizite arbeiten Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im internen Praktikumsbetrieb und werden unter Anleitung von erfahrenen Ausbildern mit typischen Aufgaben und Geschäftsvorgängen vertraut gemacht.

Ein Auszug aus der Angebotspalette

  • Abbau von theoretischen und/oder fachpraktischen Defiziten
    • zum Erhalt des Arbeitsplatzes
    • für die Rückkehr aus dem Erziehungsurlaub
    • nach längerer Krankheit
    • zur Vorbereitung auf einen neuen Arbeitsplatz (z.B. im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements)
    • für ältere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Prüfungsvorbereitung für Ihre kaufmännischen Auszubildenden
  • ADA-Kurse zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung
  • EDV-Kurse (MS-Office, weitere Programme auf Nachfrage)
  • Betriebswirtschaftliche Module zur Umsetzung von Theorie und Praxis
  • Module zur Verbesserung der Kommunikations­fähigkeit
  • Arbeitserprobungen

 

Vorteile und Nutzen für Sie

  • Durchführung der Kurse im Einzelunterricht oder in Kleingruppen
  • Verkürzung der Maßnahmezeit, da sich die Kurse nach dem speziellen Bedarf und dem arbeitsplatzbezogenen Anforderungsprofil richten.
  • Passgenaue Konzepte und Lösungen durch vorgeschaltete „Arbeitserprobungen“.
  • Kostenersparnis durch individuelles und zielgerichtetes Vorgehen.