Leistungen und Ziele des Betrieblichen Eingliederungsmanagements

Unsere Leistungen im Betrieblichen Eingliederungsmanagement

  * Beratung und Unterstützung in Einzelfällen (bei körperlicher und/oder
     psychischer Beeinträchtigung)
  * Beratung des Arbeitgebers bei der Umsetzung des § 84 SBG IX Abs. 2
  * Beratung in Datenschutzfragen und Betriebsvereinbarung
  * Beratung und Schulung des Integrationsteams
  * Infoveranstaltungen zum Thema Betriebliches Eingliederungs-
     management
  * Schulung von Führungskräften im Umgang mit leistungsgewandelten
     Mitarbeitern
  * Handlungsleitlinien für Betriebliche Eingliederungsgespräche 
  * Organisation und Koordination notwendiger Leistungen zum Erhalt des
     Beschäftigungsverhältnisses
  * Kontaktaufnahme zu externen Kostenträgern

 

Unsere Ziele im Betrieblichen Eingliederungsmanagement

  * Erhalt des aktuellen Beschäftigungsverhältnisses
  * Erlangen eines neuen, auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten angepassten
     und gesundheitsgerechten Arbeitsplatzes
  * Sicherung der langfristigen und gesundheitsverträglichen Teilhabe am
     Arbeitsleben

Realisiert werden diese Ziele durch:

  * Schnelle Klärung der individuellen Situation des Betroffenen durch
     Einzelgespräche
  * "Runde Tische" im Unternehmen mit allen Beteiligten
  * Ausgleich von Leistungsbeeinträchtigungen durch technische Hilfen mit Unterstützung von
     externen Kostenträgern
  * Leistungsdiagnostische Untersuchungen
       - Arbeitsplatzanalysen
       - Arbeitssimulationstests
       - Anforderungs- und Fähigkeitsprofile
  * Systemische Abfrage des potentiellen Bedarfs
  * Berufliche und arbeitsplatzbezogene Anpassung
  * Kooperation mit beteiligten Institutionen
  * Erarbeiten von innerbetrieblichen Perspektiven

Unseren Flyer Betrieblichen Eingliederungsmanagement finden Sie hier: